Project Description

Haus Dr.T

Anerkennung | Kategorie Wohnbau/Erweiterung

Planung: ABEL und ABEL Architektur ZT GmbH
Tragwerksplanung: KPZT | DI Kurt Pock
Ausführung: Holzbau Gasser GmbH
Bauherrschaft: Gloria und Stefan Kales

Haus Dr.T

Jurybeschreibung

Ein zu klein gewordenes, unspektakuläres Einfamilienhaus wird durch einen akzentuierten Zubau um wertvolle Nutzfläche erweitert, indem es die bestehende Form aufnimmt. Scheinbar schwerelos wirkt der Baukörper angedockt an den Bestand, eigenständig, aber nicht ohne Bezug. Die schlichte „Schachtel“ aus im Innenraum sichtbaren, tragenden Brettsperrholz-Platten ruht einerseits an dem Bestand und andererseits auf einer zurückversetzten und nur schlank in Erscheinung tretenden Stahlkonstruktion im darunter liegenden Erdgeschoß. Der Zubau bildet nicht nur eine neue, großzügigere Eingangssituation, sondern auch einen attraktiven, zusätzlichen Wohnraum im Obergeschoß, ohne hierbei das Gartengrundstück mit Kubatur zu überfrachten.



Fotos: Gerhard Maurer