Project Description

40 Meter Frei

Anerkennung | Kategorie Ingenieurholzbau

Planung und Tragwerksplanung: IBS – Ingenieurbüro DI Dr. Stranner ZT GmbH
Ausführung: Holzbau Tschabitscher GmbH
Bauherrschaft: Gemeinde Mühldorf

40 Meter Frei

Jurybeschreibung

Die Radwegbrücke über die Möll in Mühldorf zeigt sein effizientes Holz-Tragwerk unaufgeregt, aber stolz zur Schau. Die beiden neben dem Radweg angeordneten Fachwerke überspannen stützenfrei das 40 m breite Flussbett. Die Konstruktion ist eine Kombination aus regionalen Lärchen-Brettschichtholz-Trägern und klar ausformulierten und durchdachten Detaillösungen. Werkstoffgerecht ergänzt wird die Holzkonstruktion durch Bauteile aus Stahl in Form von schlanken Zugstäben sowie biegesteifen Portalrahmen zur Queraussteifung der Brücke. Das Primärtragwerk – geschützt durch das große Brückendach sowie zusätzliche Verblechungen in der Unterkonstruktion – weist einen möglichst dauerhaften, konstruktiven Holzschutz auf. Der durch die Nutzung und einhergehende Verschmutzung stark beanspruchte Gehwegbelag wurde aus einfachen Vollholz-Brettern realisiert, welche sich als Verschleißschicht im Lauf der Lebensdauer der Brücke ohne viel Aufwand erneuern lassen. Insgesamt ein gutes Beispiel für die Leistungsfähigkeit des Ingenieurholzbaus!



Fotos: Holzbau Tschabitscher